top of page

Älter werden im Fokus

Bevorstehende Veranstaltugen

Das Alter ist eine spannende Lebenszeit. Das Altersheim Rotmonten begleitet Menschen in dieser Lebensphase und geht respektvoll mit den vielen Facetten des Älterwerdens um.

Viele dieser Erfahrungen aus dem Heimalltag lassen sich thematisch bündeln, so zum Beispiel Vorsorgen, ethische Fragen, Sinnfindung oder Sterbekultur. Diese Themen sind jedoch so universell und allgemeingültig, dass ein Team im Altersheim kompetente Fachpersonen für Impulsreferate und Podiumsdiskussionen sucht und die Türen für die interessierte Öffentlichkeit öffnet.

So ist die Themenreihe «Älter werden im Fokus» entstanden. Die Veranstaltungen haben bereits grossen Anklang gefunden.

Das Altersheim Rotmonten lädt Sie zu diesen Veranstaltungen ein und freut sich sehr auf den Austausch mit Ihnen beim anschliessenden Apéro.

Es ist keine Anmeldung notwendig. Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte  Anzahl an Parkplätzen verfügbar ist. Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass das Altersheim Rotmonten sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 5 und 9) erreichbar ist.

Bevorstehende Veranstaltungen

  • Brüche können durch Liebe geheilt werden
    Brüche können durch Liebe geheilt werden
    Di., 27. Aug.
    27. Aug. 2024, 19:00
    Brüche können durch Liebe geheilt werden Das Buch beleuchtet den Kampf gegen Lebenswidrigkeiten mit Würde und Humor, vermittelt durch bewegende Geschichten. Mit Bernhard Brack / Autor & Guido Daellenbach / Musiker
  • Das Geheimnis des langen Lebens
    Das Geheimnis des langen Lebens
    Di., 24. Sept.
    24. Sept. 2024, 18:00
    Das Geheimnis des langen Lebens Eine Wissenschaftliche Expedition nach Okinawa (Japan) und darüber hinaus- Erkenntnisse, Fakten und spannende Einblicke. Mit Prof. Dr. Sabina Misoch / Leiterin Institut für Altersforschung OST
  • Sexuelles Begehren im Altersheim?
    Sexuelles Begehren im Altersheim?
    Di., 15. Okt.
    15. Okt. 2024, 19:00
    Sexuelles Begehren im Altersheim? Heraus aus dem Tabu zu mehr Sinnlichkeit, Berührungen und Sexualität (Im Alter). Mit Jacqueline Stamm / sexologische Körpertherapeutin, Sexualpädagogin FH
Anker 1

Vergangene Veranstaltungen

bottom of page